Geschichte

Alles fing mit dem Landwirtschafts Simulator 2013 an.

Richi und Leo waren damals bei einem anderen Gaming-Clan und spielten dort bereits LS13 im Multiplayer und leiteten den Titanium Public Server.

In dieser Zeit kam dann Werner, Hago und noch einige andere durch den LS13 Server zusammen und spielten damals noch unter anderen Namen auf einem LS13 Titanium Public Server.

Nach einigen Unstimmigkeiten mit der Leitung entschlossen sich Werner, Leo, Richi, Kim und Bauerheinz einen eigenen Server aufzubauen.

Ende Dezember 2013 wurde dann bereits der erste LS13 Titanium Public Server unter dem Namen BG eröffnet.

Der Server lief sehr gut an und so stiegen die Spielerzahlen rasant an. Unter anderem kam Kossybar und Walter zu dieser Zeit zum Team dazu, zunächst als Member. Auch Hago kam vom vorherigen Gaming-Clan zu BG. So hatte BG mitte 2014 mit bis zu 40 aktiven Mitspielern auf 3 Servern den Höhepunkt der Spielerzahl erreicht.

In den darauf folgenden Jahren wechselten sowohl die Mitglieder der Leitung als auch die Spiele auf den Servern. So ist und war ARMA auch ein wichtiger Bestandteil der BG-Spielgeschichte. Im Laufe der Zeit hat Werner einen Youtube-Kanal (23.01.2014) eröffnet. Nach einiger Zeit haben sich dann noch Boxfresh und Leo an dem Youtube-Kanal beteiligt. Darüber hinaus übernahm Leo den Twitch-Kanal. Ab 2016 fanden dort regelmäßige Livestreams mit dem Fokus auf LS statt.

Der größten Erfolg feierte Werner mit seinem Let’s Play auf der Belgique Profonde und Leo mit der Verpartnerung durch Twitch Ende 2016.

Leider hat sich der Multiplayer im Landwirtschafts-Simulator nicht so entwickelt wie erwartet. Dadurch ist die Anzahl der aktivieren Spieler mit dem LS15 und LS17 deutlich gesunken. Sodass eine Zeitlang keine BG-LS-Server online waren. Jedoch hat sich das Team auch außerhalb vom LS stark amüsiert 😉